Unsere Schulbibliothek

tl_files/scheyern_daten/projekte/bibliothek/Buch.gif

Die Hauptschule Scheyern hat eine Bücherei

Aufbau

Im Schuljahr 2008/2009 hat Frau Häußler mit Hilfe einiger Kolleginnen und Schüler und mit der Unterstützung des Elternbeirat begonnen, in den Räumen der ehemaligen Hausmeisterwohnung eine Bücherei einzurichten. Seit September 2009 ist die Bücherei nun für Schüler geöffnet.

Ausstattung

Zahlreiche Buchgeschenke u.a. u.a. von vielen Jugendbuchverlagen, vom Rotary Club und von Scheyrer Bürgern sowie günstige Einkäufe auf Bücherbasaren in der Region haben dazu geführt, dass wir den Schülern nun eine Bücherei mit über 800 Romanen und einer Vielzahl von Lexika, Nachschlagewerken und Sachbüchern zur Verfügung stellen können. Daneben gibt es einen Leseraum, in dem man in Ruhe in „seinen“ Büchern schmökern kann – und das alles mit Blick auf den idyllischen Schulgarten.

Ausleihe

Die Ausleihe findet während der Pausen statt. Außerdem wird vom Bücherei-Team für jede Klasse eine "Bücherkiste" zusammengestellt, der Inhalt wird regelmäßig ausgetauscht.
Seit dem Schuljahr 2010/11 ist die Bücherei zusätzlich am Mittwoch vormittags besetzt. Frau Abeltshauser, eine freiwillige Mitarbeiterin aus Scheyern, hilft  sehr engagiert in der Bücherei mit.

Buchpräsentationen

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit finden in der Aula Buchvorstellungen durch die Schüler statt.

Frau Häußler bereitet diese Präsentationen zusammen mit den Mitgliedern der AG Bücherei vor. Die Schüler stellen ihren Mitschülern ausgewählte Bücher vor, fassen den Inhalt kurz zusammen und lesen spannende Textstellen vor. Während der gesamten Woche findet eine Buchausstellung im Mehrzweckraum statt. So können sich die Schüler spannende Weihnachtsgeschenke auswählen. Beim ersten Elternsprechtag Anfang Dezember haben auch die Eltern die Gelegenheit, die Bücher anzuschauen.